Momo starke Herzprobleme

Wenn Ihr Fragen zum und Erfahrungen beim Strömen von Tieren habt, dann ist hier der richtige Ort dafür.
Forumsregeln
Bitte keine kompletten Organströme posten!!!
Benutzeravatar
Mona56
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 493
Registriert: 16. November 2022, 11:35

Re: Momo starke Herzprobleme

Beitrag von Mona56 »

Liebe Uschi,

jetzt laufen auch bei mir die Tränen, aber gleichzeitig ist in mir eine tiefe Freude, dass Ihr beiden diesen schweren Schritt mit so viel Liebe bewältigt habt. Momo ist jetzt glücklich und frei von allen Beschwerden, und sie wird Dir Deine Fürsorge danken, in dem sie weiter über Dich wacht und an Deinem Leben teilnimmt.

Alle Hundefreunde in diesem Forum werden wissen, wie es Dir jetzt geht - es ist, als wäre einem das Herz aus dem Leib gerissen worden. Die Leere ist schrecklich und unfassbar, aber das ist einfach der Preis, den man für viele schöne gemeinsame Jahre und für die rückhaltlose Liebe und Treue der Tiere zahlen muss.

Ich drücke Dich in Gedanken und wünsche Dir ganz viel Kraft und liebevolle Menschen, die Dir zur Seite stehen.

Alles Gute für Dich!
Es ist immer alles da, was du brauchst.
Gabriela77
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 20. Dezember 2022, 10:11

Re: Momo starke Herzprobleme

Beitrag von Gabriela77 »

Und auch die KatzenfreunInnen hier können mitfühlen, da bin ich mir sicher. Ich jedenfalls mußte schon ein paar Tränen herunterschlucken...Wie gut daß Du Momo mit JSJ und Liebe begleiten konntest! Sei unbekannterweise gedrückt [katze]
Antworten

Zurück zu „Jin Shin Jyutsu und Tiere“