Was-ström-ich-heut ?

Alles zu Rauhnächten oder Ostern oder Verreisen oder was sonst noch an eine Jahreszeit gebunden ist. Bitte JSJ dabei nicht vergessen ;)

Moderator: Kampfkarpfen

Forumsregeln
Alle Tipps und Anregungen gelten nur zusätzlich zu allen erforderlichen medizinischen Maßnahmen!

Bitte keine kompletten Organströme posten!!!


Bitte achtet darauf, freundlich miteinander umzugehen
Benutzeravatar
meinrad
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 391
Registriert: 26. März 2010, 18:10

Was-ström-ich-heut ?

Beitrag von meinrad »

.
Liebe Forumgemeinde,

wir wünschen Euch ein frohes und gesundes Jahr 2021. Morgen beginnt die erste Kalenderwoche des neuen Jahres und wir wollen Euch ein Projekt für dieses Jahr vorstellen. Entstanden ist die Idee dazu aus den schönen Erfahrungen mit den Strömkuren des vergangenen Jahres, die, wie viele Rückmeldungen zeigen, durch die Vorgabe eines thematischen Impulses viel Verbindendes und das Erleben von Gemeinsamkeit über einen längeren Zeitraum geschaffen haben. Eine weitere Quelle der Inspiration war die wunderbare Strömkur 2011, die Leonard hier über das Jahr mit uns durchgeführt hat.

Auf diesen Erfahrungen aufbauend wollen wir 2021 jede Woche dieses Jahres jeweils Sonntagabends einen Strömimpuls vorstellen, den jeder für sich in einen Zeitraum, Dauer und Intensität seiner Wahl machen kann. Wir konzentrieren und dabei in diesem Jahr auf die Selbsthilfe, wie sie Mary in den ersten drei Büchern zur Einführung in das Jin Shin Jyutsu dargestellt hat. Dort schreibt Mary in Ihrer Einführung:

„Jin Shin Jyutsu ist wirklich die Kunst des Glücklichseins, die Kunst der Langlebigkeit und die Kunst der Güte. Es ist die Kunst des Schöpfers für mich ganz persönlich, die Kunst, mich selbst kennen - mir helfen zu lernen.“ (...)
„Durch JSJ werden wir uns der Tatsache bewusst, dass wir alles, was wir zu Harmonie und Gleichgewicht (d.h. Einklang mit dem Universum) in Körper, Geist, Seele Gefühlen und Verdauung brauchen, innerlich selbst besitzen. Dieses Bewusstsein lässt ein Gefühl vollkommenen inneren Friedens, von Gleichmut, Sicherheit und Einheit aufkommen, die mir nichts und niemand nehmen kann. Unsere Ängste, Grundlagen aller Disharmonie lösen sich eine nach der anderen auf, alle unnötigen Bürden fallen von unseren Schultern ab und machen völliger innerer und äußerer Harmonie Platz. (...) Dies ist MICH SELBST KENNEN – (mir helfen) LERNEN.“ (SHB 1, S.2f)

Ihr seid alle herzlich eingeladen. Ich glaube, das wird ein gutes Jahr.

Den Anfang machen wir, in einer Zeit, in der wir Abstand halten müssen mit einer „Großen Umarmung“, einem bewussten Innehalten und Atmen. Weil letztlich der Atem der Heiler ist und weil es so viele zu umarmen gäbe.

Liebe Grüße
Meinrad
.
Seid vernünftig und haltet Abstand

... zu anderen Leuten und zu Verschwörungstheorien
Benutzeravatar
Kampfkarpfen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1947
Registriert: 13. Oktober 2010, 11:40
Wohnort: Hohenlohe

Re: Was-ström-ich-heut ?

Beitrag von Kampfkarpfen »

Hallo Mainrad,

eine schöne Idee. Da mach ich gerne mit.
Grüßle Kampfkarpfen

Schöne Momente kannst du nicht festhalten sie fliegen davon wie eine Pusteblume.
Doch die Erinnerung daran bleibt manchmal eine Weile und manchmal auch für immer.
Strömwelle
Member
Member
Beiträge: 89
Registriert: 11. Juni 2018, 09:32

Re: Was-ström-ich-heut ?

Beitrag von Strömwelle »

Hallo, Meinrad!
Wunderbar, das habe ich mir gewünscht!
Da mache ich doch gerne mit
Vielen lieben Dank
Ich wünsche uns allen ganz viele wundervolle Erfahrungen

Liebe Grüße!
Regina
Tanz auf dem Regenbogen
Schein mit der Sonne
Sing mit den Engeln
Und deine Welt ist vollkommen
Benutzeravatar
Nirbheeti
Supervice Member
Supervice Member
Beiträge: 3097
Registriert: 10. August 2011, 18:46

Re: Was-ström-ich-heut ?

Beitrag von Nirbheeti »

Lieber Meinrad,

dafür schicke ich dir gleich mal eine Große Umarmung! Und zwar jetzt von Hier zu Dir!

Ist in unseren Smilies eine 26: : 26

Nirbheeti
Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)
Benutzeravatar
Coco53
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 329
Registriert: 7. Juni 2015, 15:24
Wohnort: bei Hamburg

Re: Was-ström-ich-heut ?

Beitrag von Coco53 »

Lieber Meinrad,

da schließe ich mich der Nirbheeti doch gleich an : 26

Coco
Man sieht nur mit dem Herzen gut.
Benutzeravatar
Nirbheeti
Supervice Member
Supervice Member
Beiträge: 3097
Registriert: 10. August 2011, 18:46

Re: Was-ström-ich-heut ?

Beitrag von Nirbheeti »

Angekommen?
Nirbheeti
Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)
Lobelia
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 9. Dezember 2020, 09:19

Re: Was-ström-ich-heut ?

Beitrag von Lobelia »

Hallo Mainrad,

Gute Idee, sowas in der Art hatte ich auch geplant. Ich werde dabei sein😊
Benutzeravatar
Amélie
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 343
Registriert: 2. Oktober 2016, 16:51

Re: Was-ström-ich-heut ?

Beitrag von Amélie »

Ihr Lieben alle hier im Forum,

so schnell sind wir schon im Neuen Jahr! Hier kommt der Strömimpuls für die kommende erste Woche in 2021.
Als ich mir überlegt habe, was wir hier im Neuen Jahr strömen könnten, habe ich mich gefragt, ob es was gibt, das grundlegend, das immer wichtig ist, egal, was wir strömen. Das wollte ich an den Anfang stellen, damit wir das als ständige Begleitung haben und eine Gewohnheit daraus machen können.
Ja, da fiel mir natürlich als erstes der Atem ein, von dem Mary sagt: „Wenn ich Kosmischer Rhythmus (das ist der Atem, den ich empfange) bin, ist alles Wissen – Weisheit – in mir.“ (SHB 2, S. 67)
Und da ist die Große Umarmung mit den 36 bewussten Ausatmungen naheliegend. Das Tolle ist, uns selbst dürfen wir momentan umarmen – die Frage ist nur, ob wir das für unser Wohlbefinden auch ausreichend tun. ;)
Auch hierzu habe ich ein schönes Zitat von Mary gefunden:
„Lasst uns mal für einen Moment Pause machen und dem Körper eine große UMARMUNG geben.“ (SHB 3, S.41)
Das mit der Pause finde ich klasse – wir machen mit der Großen Umarmung Pause von unserem Alltag, von all dem Zeugs, das uns bedrückt und können anschließend erfrischter und mit mehr Zuversicht und Schwung in den Alltag zurückkehren.

Für die Große Umarmung verschränkt ihr die Arme vor der Brust und legt die Hände unterhalb der Achselhöhlen ab mit den Fingern seitlich am Körper und den Daumen auf der Brust.
Für unsere Strömzeiten rät Mary uns immer wieder:
Sei das Fallenlassen deiner Schultern. Sei das LÄCHELN. Neige deinen Kopf in eine bequeme Stellung (wo du sein Gewicht nicht spürst).
Zusätzlich rät sie uns, die Ausatmungen zu zählen, von eins bis sechsunddreißig.
Hier geht es darum, den Atem einfach nur zu beobachten. Es geht nicht darum, tiefer oder irgendwie anders zu atmen. Wir sollen einfach nur unseres Atems gewahr sein. Mit jeder Ausatmung können wir alles, was wir loswerden wollen, was uns nicht mehr dient, gehen lassen. Dadurch entsteht neuer Raum in uns, sodass wir mit jeder Einatmung voller Genuss den Lebensatem empfangen können. (nach SHB 2, S.2,11)

Wenn euch das Zählen bis 36 zu viel ist, könntet ihr in kleineren Einheiten zählen, z.B. 4 x 9 Ausatmungen.
Ihr könnt immer mal wieder während des Tages eine kleine Umarmungspause einlegen, natürlich auch länger am Stück.
Man könnte diese Kombi auch an den Anfang seiner Strömzeit stellen, wie eine Art Tür zwischen Alltag und Strömzeit, sich auf diese Weise bereit machen für das Strömen.

Ich freue mich schon sehr auf diese Woche, weil ich die Große Umarmung mit den 36 Ausatmungen hauptsächlich nur bei Kursen gemacht habe und das immer schon mal ändern wollte. :D

Euch allen eine schöne neue Woche mit viel Wohlgefühl!
Herzliche Grüße
Amélie

Die Zeiten sind in uns und nicht wir in ihnen.
(Ernst Barlach)
Benutzeravatar
Fish70
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 1320
Registriert: 21. Juli 2007, 22:22
Wohnort: in der schönen Rhön

Re: Was-ström-ich-heut ?

Beitrag von Fish70 »

Hallo,

das ist eine schöne Idee - da bin ich auch dabei.

Lg

vom fish
Gesundheit ist weniger ein Zustand, als eine Haltung und sie gedeiht mit der Freude am Leben!
Benutzeravatar
Gabriela
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 276
Registriert: 25. März 2011, 09:00
Wohnort: Ottobrunn bei München

Re: Was-ström-ich-heut ?

Beitrag von Gabriela »

Ja, finde ich auch eine hervorragende Idee, danke! Gerade die erste kleine Umarmung vor dem Computer gemacht :D Bin dabei!
"Es gibt keinen Weg zum Glück. Glücklichsein ist der Weg."
(Buddha)
Benutzeravatar
ate2011
Mega Profi Member
Mega Profi Member
Beiträge: 1591
Registriert: 2. Januar 2011, 17:20
Wohnort: im Erzgebirge

Re: Was-ström-ich-heut ?

Beitrag von ate2011 »

War schon traurig, dass unsere Strömkur zu Ende ging
und freu mich umso mehr, dass es übergangslos weitergeht.
Danke für die tolle Idee.
Gesundes neues Jahr wünsche ich ebenso.
LG ate :danke:
"pure awareness"
Benutzeravatar
Klee
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 4427
Registriert: 1. Juni 2008, 13:59
Kontaktdaten:

Re: Was-ström-ich-heut ?

Beitrag von Klee »

Ich freu mich sehr über die Resonanz - yepp - bin auch dabei, wenns passt!
"Sei harmonisch im Umgang miteinander und wenn Du das nicht kannst, sei einfach wie du bist."

Klee
in Anlehnung an Mary Burmeister



"Jin Shin Jyutsu mit Humor"
t.me/JSJ26
(Telegram)
Benutzeravatar
Amélie
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 343
Registriert: 2. Oktober 2016, 16:51

Re: Was-ström-ich-heut ?

Beitrag von Amélie »

Liebe Klee,

du gibst mir gerade das richtige Stichwort:
Klee hat geschrieben: 4. Januar 2021, 17:17 bin auch dabei, wenns passt!
.

Ist vielleicht selbstverständlich für euch, aber ich möchte das noch mal hervorheben.

Wir fanden die Idee, jede Woche einen Strömimpuls anzubieten, schön - auf diese Weise sind wir sicherlich immer eine Gemeinschaft, die in der Woche ein gleiches Strömthema hat. Aber wir haben ja alle (behaupte ich jetzt einfach mal so ;) ) auch unsere individuellen Projekte und Strömvorhaben. Und dann ist das Jahr hier im Forum ja noch lang und wer weiß, was noch alles an schönen Ideen auftauchen mag? ;) Es soll Raum bleiben für alles. Deshalb haben wir unsere Strömaktion auch "was-ström-ich-heut?" genannt.
Wer will, schaut rein, bleibt eine Weile oder auch länger hier, verabschiedet sich womöglich für eine gewisse Zeit - wie auch immer. Aber es gibt für alle Interessierten das ganze Jahr über einen wöchentlichen Impuls.

Deshalb hat Meinrad auch Folgendes in seiner Einladung geschrieben:

meinrad hat geschrieben: 3. Januar 2021, 16:05 Strömimpuls vorstellen, den jeder für sich in einen Zeitraum, Dauer und Intensität seiner Wahl machen kann.

Freu mich auch über eure schönen Rückmeldungen!

Eine Umarmung für euch alle! :D
Herzliche Grüße
Amélie

Die Zeiten sind in uns und nicht wir in ihnen.
(Ernst Barlach)
Strömwelle
Member
Member
Beiträge: 89
Registriert: 11. Juni 2018, 09:32

Re: Was-ström-ich-heut ?

Beitrag von Strömwelle »

Hallo, zusammen 😊
Große Umarmung, heute und gestern
Scheint ne flotte Wirkung zu haben 😄
Erstes Erfolgserlebnis
Mein Männe hat seit vielen Jahren immer sporadisch starke Niesanfälle mit Fliessschnupfen
Es kommt und ist dann genau so schnell wieder weg
Bislang hat nichts geholfen
Ich habe nun versucht, das er die ses 21 und ses 20
gegenüber hält
Wiederwillig hat er es gemacht
Aber dann doch nicht
Frühstück war wichtiger 😑
Heute morgen, sagt er doch glatt zu mir:
Ich hatte ein Erfolgserlebnis
I'm Bett noch hat er sich beim ersten Anfall die betreffenden ses geströmt und sofort hat es in der Nase wie verrückt gekribbelt und die Nase wurde von innen trocken
Und das ohne nachhaltige Anweisungen von mir🤔
Das wiederum war für mich ein Erfolgserlebnis 😁
Also, vor dem Frühstücken wird sich jetzt erstmal ausgiebig umarmt😁

Eine große Umarmung an euch alle
Und ein großes Dankeschön, das es euch gibt
Schönen Tag
Regina
Tanz auf dem Regenbogen
Schein mit der Sonne
Sing mit den Engeln
Und deine Welt ist vollkommen
Strömwelle
Member
Member
Beiträge: 89
Registriert: 11. Juni 2018, 09:32

Re: Was-ström-ich-heut ?

Beitrag von Strömwelle »

Ich, nochmal, auch auf die Gefahr hin, dass ich euch vielleicht nerve
Dann bitte sagen 🤔
Aber ich bin gerade ganz doll glücklich 😍
Ich habe mir überlegt, wie ich mein Urvertrauen stärken kann
Da hapert es bei mir nämlich ganz gewaltig 😒
Habe dann die ses 26 mit ses 12 geströmt
Und dabei meinen Leitspruch für das neue Jahr gefunden
Ich lebe herrlich und in Freude
Wenn ich jetzt wieder unzufrieden bin, werde ich mich daran erinnern 😏

Musste das jetzt mal loswerden
Schönen Abend
Regina
Tanz auf dem Regenbogen
Schein mit der Sonne
Sing mit den Engeln
Und deine Welt ist vollkommen
Antworten

Zurück zu „Mit Jin Shin Jyutsu durch das Jahr“