Liebes Forum

!!! Informationen und Anleitungen !!!

Moderator: Momabo

Forumsregeln
Bitte keine kompletten Organströme posten!!!
Antworten
Brutus
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 10. Oktober 2021, 13:32

Liebes Forum

Beitrag von Brutus »

Ich bin neu hier, und habe eine Frage. Ersetzt das Fingerströmen vollständig, von der Effektivität her, das Strömen an der Energieschlössern ? z.B. auch das Strömen des Mittelstromes ?
Benutzeravatar
meinrad
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 417
Registriert: 26. März 2010, 18:10

Re: Liebes Forum

Beitrag von meinrad »

Lieber Brutus,

Willkommen im Strömforum

Da ich zwei gesunde Hände habe und auch sonst recht beweglich bin, hab ich mir die Frage noch nie gestellt.

Wenn ich jetzt einen Patienten hätte, der vor allem seine Finger strömen kann und dem alles andere schwerfallen würde, würd ich ihm sagen dass das Strömen mit den Fingern völlig ausreichend ist.

Aber für alle anderen ? Warum sollten wir uns der Vielfalt der Möglichkeiten berauben, die vielleicht noch etwas anderes gutes bewirken?
Wir haben 26 SES und noch ein paar andere wichtige Punkte, wir haben einen Sack voll Strömen, Griffen und Grifffolgen. Was können wir gewinnen, wenn wir sie nicht pflegen und uns statt unserm ganzen wunderbaren Körper nur den wunderbaren Fingern zuwenden ?
Wir sind ja noch jung und haben ja Zeit :witz:
.
Seid vernünftig und haltet Abstand

... zu anderen Leuten und zu Verschwörungstheorien
Brutus
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 10. Oktober 2021, 13:32

Hallo Meinrad

Beitrag von Brutus »

Vielen Dank für deine freundliche Antwort. Möglicherweise habe ich mich etwas umständlich ausgedrückt. Ich versuche es noch einmal anders. Ist das Strömen der Finger genauso effizient wie das Strömen über die 26 Punkte ? Den Mittelstrom kann man ja auch über den Daumen strömen, ist das genauso effektiv wie das Strömen mit 2 Händen über die einzelnen Punkte ?
Bitte entschuldige meine Nachfrage, aber ich kenne mich da noch nicht so genau aus.

Liebe Grüsse
Brutus
Benutzeravatar
Amélie
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 408
Registriert: 2. Oktober 2016, 16:51

Re: Liebes Forum

Beitrag von Amélie »

Lieber Brutus,

im JSJ geht es um das Sich selbst kennenlernen, das Weiten seines Bewusstseins - das ist dann gleichzeitig das Harmonisieren all dessen, was uns ausmacht.
All die Ströme, SES, Zehen, Finger und auch der Atem helfen uns auf diesem Weg der Bewusstwerdung.
Ich kann mir vorstellen, dass man auf diesem Weg seiner Entwicklung an einen Punkt kommt, an dem man ein derartiges Verständnis entwickelt hat, dass es egal ist, ob man die Finger hält oder eine von den anderen Möglichkeiten wählt - oder einfach nur bewusst atmet.
Aber bis man an diesem Punkt angelangt ist, ist man bestimmt gut beraten, alle unsere wunderbaren Ströme, SES, etc. in seine JSJ-Praxis mit einzubeziehen.
So sehe ich das momentan. ;)
Herzliche Grüße
Amélie
Brutus
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 10. Oktober 2021, 13:32

Re: Amelie

Beitrag von Brutus »

Hallo Amelie

Vielen Dank für deine geschätzte und freundliche Einschätzung.

Lieben Gruss
Brutus
Benutzeravatar
Nirbheeti
Supervice Member
Supervice Member
Beiträge: 3173
Registriert: 10. August 2011, 18:46

Re: Liebes Forum

Beitrag von Nirbheeti »

Lieber Brutus,

wenn du von Effizienz sprichst, denke ich, dass du ein bestimmtes Ziel hast, das du erreichen willst.
Wie sieht dieses Ziel denn aus?

Lieben Gruß!
Nirbheeti
Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)
Benutzeravatar
Klee
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 4468
Registriert: 1. Juni 2008, 13:59
Kontaktdaten:

Re: Liebes Forum

Beitrag von Klee »

Lieber Brutus,

auch hier gilt wie immer im Jin Shin "sowohl als auch".

Da die Welt für mich in sogenannten "Ebenen" aufgebaut ist, möchte ich dies am Bild eines Baumes verdeutlichen:

Das Blatt ist am Ast, der Ast am Stamm, der Stamm steht in der Erde, in der Erde sind die Wurzeln. Dies ist ein sehr vereinfachtes Bild - allerdings ist alles vom Ast bist zu den Wurzeln der Baum. Ebenso ist es im Jin Shin.

Für mich persönlich ist Fingerhalten der Wald!!

LG
Klee
"Sei harmonisch im Umgang miteinander und wenn Du das nicht kannst, sei einfach wie du bist."

Klee
in Anlehnung an Mary Burmeister



"Jin Shin Jyutsu mit Humor"
t.me/JSJ26
(Telegram)
Antworten

Zurück zu „Das Wichtigste über die Harmonisierungskunst Jin Shin Jyutsu“