Körperhälften unterschiedlich betroffen

Für die Themen, die nicht direkt mit JSJ zu tun haben, zum Beispiel Fingermudras, TCM, chinesisches oder indianisches Horoskop und vieles andere mehr.

Moderator: Kampfkarpfen

Antworten
Trudel
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 111
Registriert: 2. September 2020, 00:03

Körperhälften unterschiedlich betroffen

Beitrag von Trudel »

Hallo,
Was fällt euch dazu ein, wenn bei jemandem auffällig viele der Verletzungen, Krankheiten, Hautausschläge etc. auf einer Körperhälfte stattfinden?

Es ist so frappierend.
Ich bin gespannt auf eure Gedanken dazu.
Benutzeravatar
Amélie
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 397
Registriert: 2. Oktober 2016, 16:51

Re: Körperhälften unterschiedlich betroffen

Beitrag von Amélie »

Liebe Trudel,

im JSJ geht es ja letztendlich immer darum, ob mein Atem, mein Atmen in Harmonie ist.
Und da ist dann weiter die Frage, wenn es Disharmonie im Körper gibt, ob das Einatmen oder das Ausatmen im Ungleichgewicht ist.

Deshalb fällt mir zu deiner Frage folgendes als erstes ein:

Wenn sich die Auffälligkeiten in der linken Körperhälfte zeigen, dann würde ich vermuten, dass das Ungleichgewicht eher beim Ausatmen ist.
Zeigen sich die Auffälligkeiten in der rechten Körperhälfte, hat die Person vielleicht eher eine Disharmonie beim Einatmen.
Herzliche Grüße
Amélie
Benutzeravatar
AnnSophie
Moderator
Moderator
Beiträge: 1955
Registriert: 27. April 2012, 21:57
Wohnort: badisch-elsässisches Grenzgebiet

Re: Körperhälften unterschiedlich betroffen

Beitrag von AnnSophie »

Hallo Trudel,
gleichzeitig mit dem von Amélie beschriebenen Aufteilung gibt's noch die darin enthaltene Beschreibung links für Sachen die eher aus der Vergangenheit kommen und rechts für Themen des aktuellen Lebensstils und eine weibl./männl. Aufteilung der Seiten gibt's auch.

Letzlich würde ich in so einem Fall den Vermittler strömen, um den Ausgleich zwischen den beiden Seiten zu aktivieren.
Herzlich
AnnSophie.
Das Leben ist die Suche des Nichts nach dem Etwas.
Christian Morgenstern
Trudel
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 111
Registriert: 2. September 2020, 00:03

Re: Körperhälften unterschiedlich betroffen

Beitrag von Trudel »

Ich danke euch!
strömhexe
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 268
Registriert: 26. April 2018, 20:51
Wohnort: Bei München

Re: Körperhälften unterschiedlich betroffen

Beitrag von strömhexe »

Liebe Trudel,

der Gedanke von AnnSophie war auch meiner. Vorher sollte vielleicht noch der linke Betreuer geströmt werden.

Liebe Grüße und schreibe mal wie es weiterging
strömhexe
Manchmal mußt Du einfach stehen bleiben,
damit das Glück Dich finden kann.
Benutzeravatar
Nirbheeti
Supervice Member
Supervice Member
Beiträge: 3162
Registriert: 10. August 2011, 18:46

Re: Körperhälften unterschiedlich betroffen

Beitrag von Nirbheeti »

Auch der Vermittler könnte Hilfe brauchen oder Hilfe sein, denn er vermittelt sowohl zwischen rechter und linker Körperhälfte als auch zwischen Vorder- und Rückseite sowie oben und unten und der Längsachse des HZS.
Frage wäre: Muss etwas in Bewegung kommen, aktiv werden? Dann wäre dieser aktivierende Teil des Betreuerstroms dran.

Nirbheeti
Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)
Antworten

Zurück zu „Und alles andere neben Jin Shin Jyutsu“