Eingeschlafene Hände

Hier kann jeder seine Fragen stellen, auch wenn er nur wenige oder keine Jin Shin Jyutsu Kenntnisse hat.

Moderatoren: Momabo, Kampfkarpfen, Fish70

Forumsregeln
Alle Tipps und Anregungen gelten nur zusätzlich zu allen erforderlichen medizinischen Maßnahmen!

Bitte keine kompletten Organströme posten!!!

Bitte achtet darauf, freundlich miteinander umzugehen!
Antworten
Rosalie
Newbie
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: Montag 5. August 2013, 07:29

Eingeschlafene Hände

Beitrag von Rosalie » Donnerstag 2. Januar 2014, 17:02

Zur Zeit schlafen mir die Hände ein, vom kribbeln bis taub. Bin auch im Nacken u. Schulterbereich verspannt.

Vielen lieben Dank

Rosalie

Benutzeravatar
leonard
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 1160
Registriert: Freitag 2. Januar 2009, 14:50

Re: Eingeschlafene Hände

Beitrag von leonard » Donnerstag 2. Januar 2014, 17:58

Vielleicht möchtest Du mal einige Tage täglich den Vermittlerstrom anwenden.

Viele Grüße,

leonard

Benutzeravatar
Kampfkarpfen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1683
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2010, 09:40
Wohnort: Hohenlohe

Re: Eingeschlafene Hände

Beitrag von Kampfkarpfen » Freitag 3. Januar 2014, 08:23

Ist es die komplette Hand oder "nur" Daumen bis Mittelfinger?
Grüßle Kampfkarpfen

Schöne Momente kannst du nicht festhalten sie fliegen davon wie eine Pusteblume.
Doch die Erinnerung daran bleibt manchmal eine Weile und manchmal auch für immer.

Rosalie
Newbie
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: Montag 5. August 2013, 07:29

Re: Eingeschlafene Hände

Beitrag von Rosalie » Freitag 3. Januar 2014, 18:24

:danke: Leonard!

Die ganze Hand liebe Kampfkarpfen.

Schönes Wochenende euch beiden.

Rosalie

Benutzeravatar
Kampfkarpfen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1683
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2010, 09:40
Wohnort: Hohenlohe

Re: Eingeschlafene Hände

Beitrag von Kampfkarpfen » Samstag 4. Januar 2014, 08:09

Hallo Rosalie,

du kannst dir ja auch mal folgende SES anschauen was dir ins Auge springt
SES 6 :mittelfinger: - hilft Händen
SES 11 :zeigefinger: - hilft Blutgefäße, Finger, Handgelenk, Hände
SES 12 :mittelfinger: - hilft Finger
SES 17 :ringfinger: - hilft Handgelenk, Nerven- und Gefäßsystem
SES 19 :daumen: - hilft Hände
SES 21 :daumen: - Nervensytem
Ich wünsche dir ganz schnell wieder "wache" Hände
Grüßle Kampfkarpfen

Schöne Momente kannst du nicht festhalten sie fliegen davon wie eine Pusteblume.
Doch die Erinnerung daran bleibt manchmal eine Weile und manchmal auch für immer.

Benutzeravatar
Nirbheeti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2840
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 16:46

Re: Eingeschlafene Hände

Beitrag von Nirbheeti » Dienstag 7. Januar 2014, 06:52

Liebe Rosalie,

finde gerade dies in meinen Mitschriften: Für alles mit Arm und Schulter

26 mit kleinem Finger und Ringfinger
Dickdarmfe

26 bringt Energie in den Arm bis in die Finger.

Lieben Gruß!
Nirbheeti
Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)

Benutzeravatar
SaxMan
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 525
Registriert: Montag 9. Mai 2011, 14:57
Wohnort: Im südlichsten Zipfel Hessens!

Re: Eingeschlafene Hände

Beitrag von SaxMan » Donnerstag 9. Januar 2014, 22:13

Hallo Rosalie,

du kannst auch beide Hände in deinen Nacken legen, um SES3 und SES11 gemeinsam zu strömen. Einfach und effektiv. Hilft auch bei Karpaltunnelsyndrom. ;)

lg

vom

SaxMan
"Wer etwas will, sucht Wege. Wer etwas nicht will, sucht Gründe."
Harald Kostial Deutscher Gründungs-Unternehmer (*1959)

Rosalie
Newbie
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: Montag 5. August 2013, 07:29

Re: Eingeschlafene Hände

Beitrag von Rosalie » Freitag 10. Januar 2014, 18:23

Danke euch allen für die Antworten : 26

Seit heute Mitternacht durchgehend bis jetzt plagt mich ein Schwindel. Mein Hausarzt hat mich Mittags nicht mehr dran genommen, ich solle den Notdienst rufen. Ich warte ab bis Montag. Habe mir die 4 + 21, sowie 24 +6 geströmt bezw. strömen lassen. Wird aber nicht besser.

euch ein schönen We

Rosalie

Benutzeravatar
Nirbheeti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2840
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 16:46

Re: Eingeschlafene Hände

Beitrag von Nirbheeti » Freitag 10. Januar 2014, 21:57

Liebe Rosalie,

ich habe mal in Shb 2 gesucht, wo das Wort Gleichgewicht vorkommt.

6 Gleichgewicht, Unterscheidungsfähigkeit; L li 15, R li 3 oder beide Hände in die Leistenbeuge SES 15.
11: befindet sich im Zentrum aller SES, um vollkommenes Gleichgeicht des Körpers zu bewirken.
14: Gleichgewicht, Nahrung
(16: Knochenbau ins Gleichgewicht bringen)
19: Autorität und Führerschaft, vollkommenes Gleichgewicht: R li Ellenbeuge und Oberarm - L re Ellenbeuge und Oberarm
20: immerwährend, Ewigkeit; mentale Aktivitäten, Disharmonie im Gleichgewichtssinn; L re hohe 19 - R li hohe 1 (auch für SES 10, 20, 21, 22; geht ganz gut beim Einschlafen in Seitenlage. Dabei Füße aufeinanderlegen, so dass beide 6en sich gegenseitig strömen)
21: Gleichgewicht, Schwindel


9 und 10 = 19 und hohe 19: Nacken, Schulter
12: ohne Anstrengung sein; Arm und Nacken; L re 12 - R Steißbein
13: Schultern und Nacken

Ich würde zuerst an der Vorderseite strömen, damit gestaute Energie im Kopfbereich absteigen kann und der "Fluchtweg" für sich lösende Energie frei wird.
Dann in die Arme ableiten. Erst ganz zum Schluss an der Rückseite. Was mir am einfachsten und wirkungsvollsten erschien, habe ich hervorgehoben.

Welcher Schwindel bringt deine Welt ins Schwanken?

Ich wünsche dir eine gute Nacht und dass der (ganze) Schwindel nachlässt und verschwindet.

Oh, ich seh grad, dass es um Mitternacht losging. Anfangsgriff vom Nabel- oder Gallenblasenstrom?
Nirbheeti
Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)

Rosalie
Newbie
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: Montag 5. August 2013, 07:29

Re: Eingeschlafene Hände

Beitrag von Rosalie » Sonntag 12. Januar 2014, 18:26

Liebe Nirbheeti,

danke für dein Feedback.

Welcher Schwindel bringt deine Welt ins Schwanken?
Spontan fällt mir nichts ein : 16 , werde darüber nachdenken.

Schönen Abend
Rosalie

Benutzeravatar
Luna
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 711
Registriert: Mittwoch 13. Februar 2008, 19:12

Re: Eingeschlafene Hände

Beitrag von Luna » Sonntag 12. Januar 2014, 19:41

Liebe Rosalie,

ich hatte in den Weihnachtsferien mit Schwindel zu tun. Bei mir kam es nachweislich von der HWS(Berufsbedingt!), auch eingeschlafene Hände- HWS!
Schreib gleich noch meine Erfahrungen dbzgl. im Strömen.

Liebe Grüße
Luna
„Der Mut der Wahrheit ist die erste Bedingung des philosophischen Studiums."
Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Benutzeravatar
Nirbheeti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2840
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 16:46

Re: Eingeschlafene Hände

Beitrag von Nirbheeti » Sonntag 12. Januar 2014, 20:48

Liebe Rosalie,

schau mal bei "Meine Strömkur für den Rücken". Der zweite Teil müsste sehr hilfreich sein.

Lieben Gruß!
Nirbheeti
Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)

Antworten